Ihr kompetenter Ansprechpartner für Tauchreisen weltweit!

Salalah

Aquanaut Tauchreisen Malediven Tauchsafari

Salalah

Salalah ist die Hauptstadt der Provinz Dhofar und ca. 1000 km von Muscat entfernt. Dhofar ist die größte Provinz des Sultanats. Die Landschaft in dieser Region ist einzigartig: Die Dünen des Rub al Khali türmen sich auf wie hohe Gebirge, die tiefen Canyons, die sich vom Küstengebirge in Mäandern nach Norden in die Ebene einfressen, wirken wie urzeitliche Landschaften.

Das tropische Flair mit einem Landschaftsbild aus unendlich langem Sandstrand, Kokospalmen, Papayabäumen und Bananenstauden zieht Besucher immer wieder in den Bann und vermittelt ein perfektes Urlaubsgefühl inmitten eines orientalischen Märchenlandes. Taucher finden an der Küste fantastische Korallenriffe und große Schiffswracks. Bereits seit der Antike wird Weihrauch aus den Weihrauchbäumen gewonnen und der Duft ist in den Dörfern und Städten allgegenwärtig. Samharam, Al Baliid und Shisr sind bedeutende archäologische Stätten an der einstigen Weihrauchstraße und heute geschütztes Weltkulturerbe der UNESCO.

Salalah ist überraschend grün und kann als Garten des Südens bezeichnet werden. Von Juli bis September wird die Provinz von den Ausläufern des Monsuns gestreift. Der Regen verwandelt die Landschaft in ein grünes Paradies inmitten einer Wüstenlandschaft. Papaya- und Mangobäume, Bananenstauden und Kokospalmen prägen das bunte Bild der Stadt, die sich aus einer Altstadt und einer Neustadt zusammensetzt. Salalah ist malerisch gelegen und wird von weißen, tropischen Sandstränden gesäumt. Die traditionellen Gewürz- und Weihrauchmärkte, interessante Moscheen und Ausgrabungsstätten laden zu einem Besuch ein.

  • tauchen Eriyadu Island
    Salalah Mariott Beach Resort *****

    Ca. 4 km entfernt vom Ort Mirbat liegt das Marriot Beach Resort an einem wunderschönen Sandstrand mit eigenem kleinen Hausriff, das zum Schnorcheln und Tauchen einlädt. Das Resort liegt direkt am von Sandbuchten und felsigen Abschnitten durchzogenen Strand von Mirbat Cove. Es ist das einzige Resort in dieser Gegend und eröffnete im Dezember 2009. Dem ca. 1 km langen Privatstrand ist eine kleine Insel vorgelagert, die man leicht schwimmend erreichen kann. Es verkehrt 1-mal täglich ein kostenfreier Shuttleservice nach Salalah. Der Transfer vom Flughafen zum Resort dauert ca. 45 Minuten und führt entlang einer wunderschönen Küstenlandschaft.