Ihr kompetenter Ansprechpartner für Tauchreisen weltweit!

Tauchsafari Indonesien

Eine Tauchsafari durch die indonesischen Gewässer führt Sie in eine einzigartige Unterwasserwelt mit enormer Artenvielfalt. Die Tauchplätze bieten große Abwechslung. Zum Beispiel zählen die Tauchgebiete rund um den Komodo Nationalpark mitunter zu den besten im Indonesischem Archipel.

  • SY Adelaar

    Die Adelaar ist ein wunderschöner holländischer Schoner, der das Komodo-Archipel schon seit fünfzehn Jahren besegelt. Sie wurde 2008-2009 einer kompletten Renovierung unterzogen und zu einem luxuriösen 5 Sterne-Schiff ausgebaut, um die anspruchsvollsten Gäste zu beherbergen und zu verwöhnen.

  • MY Liburan Paradise

    Die Liburan Paradise fährt seit August 2011 ihre Touren in den abgelegenen Inselwelten Indonesien. Mit 35 Meter Länge und fast 8 Meter Breite auf drei Decks wird das Schiff in noch unerforschte Gebiete der Nordmolukken (Süd-Halmahera) vorstoßen. Dieses robuste und hochsee-taugliche Stahlschiff, von Tauchern für Taucher gebaut, ermöglicht die Erschliessung neuer Unterwasser-Welten.

  • MSV Amira

    Seit November 2010 kreuzt die komfortable MSV Amira in Raja Ampat und im Komodo Nationalpark. Die Deutschen und Schweizer Betreiber haben mit diesem großzügig geplanten Safarischiff neue Maßstäbe in Sachen Platz und Sicherheit in Indonesien gesetzt. Die Amira ist ein 52 Meter langer Segelschoner.  

  • Dive Yacht Pelagian

    Seit vielen Jahren gilt die Pelagian weit herum als eines der besten und komfortabelsten Tauchkreuzfahrtschiffe von Südost-Asien und der Süd-Pazifik-Region. Während dieser Zeit erreichte es einen aussergewöhnlich guten Ruf für qualitativ hochstehende und einzigartige Tauchangebote. 

  • Moana

    DAS SCHIFF MOANA ist ein klassischer 30 Meter langer Phinisi Schooner, der bis zu 10 Gästen Platz bietet. Alle Kabinen verfügen über Klimaanlage und privates Badezimmer. Sie wurde in den Jahren 2003/04 in einer traditionellen Werft gebaut aber mit allen Komforts eines modernen Bootes ausgestattet.